IDZB

Was ist das IDZB?

Das Integrative Darmzentrum Bonn / Rhein-Sieg e.V. ist ein flächendeckender Zusammenschluss von Ärztinnen und Ärzten verschiedener Fachdisziplinen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Behandlung und Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Darmkrebs in der Region zu verbessern. Dazu wurde ein Qualitäts- und Versorgungsnetz aufgebaut. Es ist das Ziel des Darmzentrums, ein umfassendes Versorgungskonzept anzubieten und stetig zu verbessern, um Betroffenen in der ganzen Region wohnortnah die optimale und für sie individuell passende Betreuung zukommen zu lassen. Es geht dabei ausschließlich um eine Qualitätsverbesserung. Es ist unser Ziel, umfassend aufzuklären, zu informieren und zu erreichen, dass die Entstehung von Darmkrebs vermieden wird oder die Erkrankung geheilt werden kann. Auch bei schweren Krankheitsverläufen wollen wir dazu beitragen, dass Betroffene ein erfülltes Leben mit Erhalt der Lebensqualität führen können und die notwendige Hilfe erhalten.


Jede betroffene Patientin / Patient kann durch eine Einverständniserklärung einer Betreuung in diesem Versorgungsnetz zustimmen. Dies führt zu keinen weiteren Verpflichtungen. Alle Mitglieder des Darmzentrums stehen für Ihre Betreuung zur Verfügung. Ihnen entstehen keinerlei Kosten. Ihre Zustimmung ermöglicht einen raschen, geschützten Datenaustausch und eine möglichst schnelle individuelle Versorgung.

Mitglieder sind:

  • Alle Bonner Krankenhäuser
  • Klinikum Siegburg
  • Universitätskliniken Bonn
  • Alle Gastroenterologen der Region Bonn / Rhein-Sieg
  • Alle Onkologen der Region Bonn / Rhein-Sieg

Hauptkooperationsmitglieder sind:

  • Radiologen der Region Bonn / Rhein-Sieg
  • Strahlentherapeuten der Region Bonn / Rhein-Sieg
  • Genetiker
  • Pathologen der Region Bonn / Rhein-Sieg
  • Psychoonkologen der Region Bonn / Rhein-Sieg

Information

Stichwortsuche
© 2008 Integratives Darmzentrum Bonn / Rhein-Sieg e.V.